Willkommen bei Gebetsberger Medizintechnik

Wir senden den Softlaser direkt zu Ihnen,
die Post holt ihn wieder vor Ihrer Haustür ab.

Einfach und sicher ohne persönlichen Kontakt.

Herzlichen Dank an die Mitarbeiter/innen der österreichischen Post!
österreichische post

Im Jahr 1998 übernahm Franz Gebetsberger als Einzelunternehmer den Vertrieb für Softlaser der Firma Heltschl Medizintechnik in einem großen Teil Österreichs und Südtirol. Mit seinem Engagement trug er zur Etablierung dieser wertvollen Therapie in den verschiedensten Bereichen bei. Durch die Kooperation mit dem Universitätsklinikum Innsbruck wurde die Softlaser-Therapie (Low-Level-Lasertherapie) auf schulmedizinisch – wissenschaftliches Niveau gehoben.

2019 wurde auf dieser fundierten Basis durch Clemens Gebetsberger das Unternehmen Gebetsberger Medizintechnik e.U. gegründet. Das Ziel ist nun, Bewährtes fortzuführen und auch neue Wege zu gehen. Vor allem unser Leitmotto – aus der Sicht des Anwenders zu denken – wird dasselbe bleiben.

Aufgrund von mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Softlaser (Low-Level-Laser, Therapielaser) können Sie sich natürlich auf eine kompetente Beratung verlassen.

Für unsere Kunden ist es weiters jetzt möglich, Softlaser (Low-Level-Laser, Therapielaser) nicht mehr nur zu erwerben, sondern auch auszuleihen.

Die langjährige Erfahrung von Franz Gebetsberger stellen wir Ihnen natürlich gerne weiter für Schulungen vor Ort und, wenn Sie wünschen, auch für Vorträge (zB bei Kongressen) zur Verfügung.

Technologie von:

hersteller der softlaser für verleih

Versand mit:

österreichische post